Gemeinde Altenmünster

Seitenbereiche

Rathaus Aktuell

Bekanntmachung über die Niederlegung der 2. Änderung der Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts vom 10.12.2018

Der Gemeinderat Altenmünster hat in seiner Sitzung vom 06.12.2018 die 2. Änderung der Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts beschlossen.

 
Die Änderungssatzung wurde am 10.12.2018 ausgefertigt. Die Änderungssatzung tritt zum 01.01.2019 in Kraft.
 
Die amtliche Bekanntmachung der vorgenannten Änderungssatzung erfolgt gemäß Art. 26 Abs. 2 Satz 2 Halbsatz 2 GO i. V. mit § 1 Abs. 2 BekV und § 36 der Geschäftsordnung für den Gemeinderat Altenmünster durch Niederlegung im Rathaus der Gemeinde Altenmünster.
 
Eine Ausfertigung der Änderungssatzung liegt im Rathaus der Gemeinde Altenmünster, Rathausplatz 1, 86450 Altenmünster (Zi.Nr. 102) während der allgemeinen Dienstzeit öffentlich zur Einsicht aus. Die vorgenannte Satzung wurde am 21.12.2018 niedergelegt.
 
Die Änderungssatzung wird hiermit amtlich bekanntgemacht.

 

Altenmünster, den 21.12.2018

 

Gemeinde Altenmünster

 

Bernhard Walter

1. Bürgermeister

 

Aushang angeschlagen am:          21.12.2018

Aushang abgenommen am: